Do., 08. Juli | PERI GmbH

Innovationsmanagement bei der PERI GmbH in Weißenhorn

Identifikation unternehmensrelevanter Innovationsziele und Realisierung von Innovationen bis zum Markteintritt sowie am Beispiel 3D House Printing Launch einer disruptiven Technologie.
Anmeldung abgeschlossen
Innovationsmanagement bei der PERI GmbH in Weißenhorn

Zeit & Ort

08. Juli, 18:00
PERI GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 19, 89264 Weißenhorn, Deutschland

Über die Veranstaltung

PERI, gegründet 1969, ist einer der weltweit größten Hersteller von Schalungen und Gerüsten. Neben dem Stammwerk und Firmenhauptsitz in Weißenhorn bei Ulm werden mehr als 60 Tochtergesellschaften und über 160 Logistikstandorte betrieben. Mit weltweit über 9.500 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Umsatz von € 1,685 Mrd. Der Unternehmensname geht auf die griechische Präposition "peri" (dt. um - herum) zurück.

Mehr Informationen unter: www.peri.com

Da die maximale Teilnehmeranzahl Corona-bedingt voraussichtlich bei 20 Personen liegt, bitten wir Sie, den Anmeldeschluss am 02. Juli 2021 um 18 Uhr zu beachten.

Agenda

18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer

- Alexander Schwörer, Eigentümer PERI GmbH

- Prof. Dr. Christian Greiner, Arbeitskreis für Innovationsmanagement

18:15 Uhr Firmenvorstellung PERI GmbH

- Alexander Schwörer, Eigentümer PERI GmbH

18:30 Uhr Identifikation unternehmensrelevanter Innovationsziele und Realisierung  bis zum Market Entry

- Frank Ilg, Head of Future Products & Technologies PERI GmbH

19:00 Uhr Diskussion

19:15 Uhr Go-To-Market-Prozess und Launch einer disruptiven Technologie

- Dr. Fabian Meyer-Brötz, Head of 3D House Printing PERI GmbH

19:45 Uhr Diskussion

20.00 Uhr Besichtigung 3D Drucker (falls möglich)

20.30 Uhr Get Together

ca. 21 Uhr:  Ende der Veranstaltung

Titelbild(1)_edited_edited.png

Arbeitskreis für Innovationsmanagement